Herzlich Willkommen bei den Bogenflüsterern in Köln!

Wir wünschen allen Bogensportlern einen sonnigen Herbst!

Hier sind immer die neuesten Meldungen rund um unseren Verein und den Bogensport zu finden. Ihr findet uns auch in Facebook, sowie mit unserer eigenen und kostenlosen Smartphone-App für iPhone, Android oder Windows Phone!

Bei Fragen oder Anregungen freuen wir uns auf Kontakt, für weitere Informationen unser Impressum.


Olympisches Gold für die Damen

Nach einem Finale das an Spannung kaum zu überbieten war, hat die Koreanerin Bo Bae Ki den Sieg errungen und die Mexikanerin Aida Roman geschlagen.

Die Sätze verliefen 2:0, 1:1, 0:2, 2:0, 0:2 und schließlich im Stechen 1:0. Beide schossen eine 8, die Koreanerin aber ein wenig besser und damit zum Sieg!

Weiterlesen: Olympisches Gold für die Damen

Korea holt den nächsten Titel

Nach einem spannden Finale gegen China, holt die Damenmannschaft aus Korea die Goldmedaille mit EINEM Ring Vorsprung!

Die Runden lagen mit 49:47, 54:55, 53:52 und 54:55 denkbar knapp beieinander und führten zum Endergebnis von 210 zu 209 für die koreanischen Damen.

Weiterlesen: Korea holt den nächsten Titel

Goldmedaille für Italien

Meine Güte wie spannend! Mit EINEM Ring Unterschied gewinnt gerade die italienische Mannschaft der Herren die Goldmedaille vor den USA. (219 zu 218 Ringe)

Korea hatte vorher den Kampf um die Bronzemedaille gegen Mexiko gewonnen.

Nun sind wir gespannt wie es weiter geht...

Neuer Weltrekord!

In der Vorplatzierungsrunde erzielte Im Dong Hyun als bester der 64 Teilnehmer mit 72 Pfeilen 699 Ringe. Damit übertraf er seine eigene Bestmarke um drei Ringe. Der Mannschafts-Olympiasieger von 2004 und 2008 hatte bereits am 2. Mai im türkischen Antalya mit 696 Ringen einen Weltrekord aufgestellt. "Es war erst die erste Runde, deshalb halte ich mich mit der Begeisterung etwas zurück", sagte Im Dong Hyun nach seinem starken Auftakt.

Weiterlesen: Neuer Weltrekord!